Hauptspeisen

Hähnchen-Yakitori-Fladenbrote

Kochmethode:

Ninja Foodi MAX Health Grill & Air Fryer AG551
  • Vorbereitungszeit: 1 Stunde
  • Gesamtzeit: 1h 20 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Hähnchen-Yakitori-Fladenbrote

Dieses japanische Gericht besteht aus glasierten Hähnchen-Yakitori-Spießen, die mit einer cremigen, hausgemachten Wasabi-Miso-Mayo, eingelegtem Salat und Fladenbrot serviert werden. Ein etwas anderes Gericht, aber wirklich köstlich!

Allergien

Tipp: Allergie-Hinweise

Dieses Gericht enthält die folgenden Allergene: Soy, Eggs, Sesame

Rezept-Tags

Zutaten

Für das Huhn

  • 6 entbeinte Hähnchenschenkel ohne Haut
  • 4 Frühlingszwiebeln, grob gehackt
  • Spieße aus Holz oder Metall
  • Speiseöl aufsprühen

Für die Tara:

  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 100ml Sojasauce
  • Daumengroßes Stück Ingwer, grob zerkleinert
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, grob gehackt
  • 50ml Mirin
  • 500ml Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Honig

Für die Mayo

  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Reisessig
  • 1/2 Esslöffel Misopaste
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel Wasabi-Paste
  • Quetschen Zitronensaft
  • 150ml (ungefähr) Pflanzenöl

For the vegetables

  • 1 cucumber, in ribbons
  • 2 carrots, in ribbons
  • 4 radishes, thinly sliced
  • 2 shallots, thinly sliced
  • 100ml rice vinegar
  • 50ml cider vinegar
  • 50ml warm water
  • Pinch salt and sugar

To serve

  • Flatbreads
  • Sesame seeds
  • Spring onions, sliced
  • Lemon wedges

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Bereiten Sie zunächst Ihr Gemüse vor. In einer flachen Schüssel Salz, Zucker, Essig und warmes Wasser vermischen. Verquirlen Sie die Mischung, bis sie sich aufgelöst hat, und geben Sie dann das in dünne Scheiben geschnittene Gemüse hinzu. Alles gut durchmischen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  • Schritt 2

    Sobald es nach Ihrem Geschmack eingelegt ist, die Flüssigkeit abgießen, um den Einlegeprozess zu beenden.

  • Schritt 3

    Als Nächstes machen Sie Ihre Mayo. Sie müssen diese nicht im Voraus zubereiten, aber so können sich die Aromen vermischen. Eigelb, Essig, Zitronensaft, Sojasauce, Wasabi-Paste und Miso-Paste in einen Messbecher geben.

  • Schritt 4

    Pürieren Sie alles mit einem Stabmixer, bevor Sie langsam das Öl einträufeln. Geben Sie das Öl so lange hinzu, bis alles emulgiert ist. Schmecken Sie ab und passen Sie die Aromen nach Ihrem Geschmack an. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

  • Schritt 5

    Als Nächstes bereiten Sie die Tara vor. Geben Sie alle Zutaten in einen Kochtopf. Bei mittlerer/geringer Hitze kochen lassen, bis die Sauce um die Hälfte eingekocht ist – sie wird beim Abkühlen eindicken. Entfernen Sie die Aromastoffe und teilen Sie die Sauce in 2

  • Schritt 6

    Entfernen Sie überschüssiges Fett von den Hähnchenschenkeln und schneiden Sie sie in etwa 5 cm große Stücke. Vorsichtig auf die Spieße stecken, abwechselnd Hähnchen und Frühlingszwiebeln. Leicht mit Speiseöl besprühen

  • Schritt 7

    Grillen Sie die Spieße mit Ihrem Ninja Foodi MAX Health Grill & Air Fryer AG551UK 4 Minuten lang auf höchster Stufe. Wenden Sie sie und grillen Sie sie weitere 4 Minuten, bevor Sie sie großzügig mit der Glasur bestreichen. Weitere 2 Minuten grillen, bis die Spieße schön gebräunt und mit der Glasur überzogen sind.

  • Schritt 8

    Servieren Sie die Spieße mit den warmen Fladenbroten, einer ordentlichen Portion eingelegtem Gemüse, der Mayonnaise und der übrig gebliebenen Tara-Glasur. Guten Appetit!

Deutsch