Frühstück, Vegetarisch

Dinkelbrot mit gegrillter Aubergine, Koriander & Tahinisauce

Kochmethode:

Ninja Foodi Zerostick Cookware
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 2 Personen

Dinkelbrot mit gegrillter Aubergine, Koriander & Tahinisauce

Benötigte Utensilien

Zutaten

  • 4 Scheiben Dinkelbrot
  • 2 reife Tomaten
  • 1 groß Aubergine
  • 1kl. Strauß Koriander
  • Olivenöl

Crunch

  • 2EL Kürbiskerne
  • 1EL heller Sesam
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Prise Zimt

Tahini-Sauce

  • 2EL Tahini Mus (Sesampaste)
  • 6 EL Zitronensaft
  • ein wenig Wasser

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und salzen, in Wasser einweichen lassen. Das dauert etwa 15 Minuten, dann abtropfen lassen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

  • Schritt 2

    Crunch:
    Die Samen und Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten und bereithalten.

  • Schritt 3

    Eine Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben bei mittlerer Hitze braten, bis sie goldgelb und durchgebraten sind. In der Zwischenzeit die Tahini-Sauce zubereiten

  • Schritt 4

    Tahini mit Zitronensaft und etwas Wasser cremig pürieren. Den Koriander grob hacken.

  • Schritt 5

    Brot mit etwas Olivenöl in einer Pfanne rösten. Anschließend das Brot mit Aubergine, Tomate mit Sauce, Crunch und Koriander bestreuen, die zweite Scheibe Brot darauf legen und durchschneiden

Deutsch