Frühstück, Nachspeisen, Vegetarisch

Gebackene Zitronen-Blaubeer-Donuts

Kochmethode:

Küchenmaschine
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 29 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 12 Personen

Gebackene Zitronen-Blaubeer-Donuts

Genießen Sie 12 einfach zu backende Zitronen- und Blaubeer Donuts – als Dessert oder zum Frühstück.

Rezept-Tags

Zutaten

  • 100g geschmolzene Butter
  • 100g weißer Zucker
  • 100g selbsttreibendes Mehl
  • 2 Eier
  • 100g frische Blaubeeren
  • 1 Schale einer Zitrone
  • 80g Puderzucker
  • 4 Esslöffel Zitronensaft

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Heizen Sie zunächst den Backofen auf 170 Grad vor.

  • Schritt 2

    Geben Sie die geschmolzene Kuchenbutter und den weißen Zucker in die Schüssel Ihres Ninja 3-in1 Küchenmaschine und wählen Sie die niedrige Stufe für etwa 10-20 Sekunden, um die Zutaten zu vermengen.

  • Schritt 3

    Fügen Sie die Eier und das Mehl hinzu und wählen Sie erneut die niedrige Stufe für etwa 15 Sekunden, um die trockenen und feuchten Zutaten miteinander zu verbinden und einen cremigen Teig zu erhalten.

  • Schritt 4

    Die Blaubeeren und die Zitronenschale hinzufügen und unter den Teig heben.

  • Schritt 5

    Den Teig in gefettete Donut-Formen geben und im Ofen etwa 12-14 Minuten backen.

  • Schritt 6

    Wenn die Donuts gebacken sind, lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie sie glasieren.

  • Schritt 7

    Puderzucker und Zitronenzucker mischen und zu einer Zitronenglasur verrühren, die Donuts in die Glasur tauchen und die Glasur trocknen lassen.

Deutsch