Alkoholische Leckereien, Nachspeisen, Vegetarisch

Gegrillte Mangos mit Ricotta

Kochmethode:

Standard
  • Vorbereitungszeit: 2h 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 2h 20 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 2 Personen

Gegrillte Mangos mit Ricotta

Diese gegrillte Mango wurde in Rum und Kardamomsirup mariniert, um eine Geschmacksexplosion zu erzielen. Perfekt gegrillt und mit Ricotta-Käse und gerösteten Pistazien bestreut

Allergien

Tipp: Allergie-Hinweise

Dieses Gericht enthält die folgenden Allergene: Dairy, Nuts

Zutaten

  • 125ml Wasser
  • 3 Esslöffel Agavennektar
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver
  • 12 Kardamomschoten, zerdrückt
  • 60ml Red Leg Spiced Pineapple Rum
  • Kneifen Meersalz
  • 2 reife Mangos
  • 1 Teelöffel Kokosnussöl, geschmolzen
  • 25g Pistazien ohne Schale
  • 200g Ricottakäse

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Wasser, Agavendicksaft, Vanillepulver und Kardamomschoten in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis sich alles verbunden hat. Die Hitze reduzieren und 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Rum und Salz einrühren. Vollständig abkühlen lassen

  • Schritt 2

    Sobald der Sirup abgekühlt ist, die Mangos schneiden. Schneiden Sie senkrecht an der Länge der Mango entlang, etwa 1/4″ vom Stiel entfernt. Wenn das Messer auf den Stein trifft, bewegen Sie es etwas weiter von der Mittellinie weg und schneiden Sie weiter nach unten. Wiederholen Sie den Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite. Es sollten 2 fleischige “Wangen” übrig bleiben. Legen Sie eine Backe mit der Hautseite nach unten auf ein Schneidebrett und ritzen Sie das Fruchtfleisch kreuz und quer ein, wobei Sie darauf achten, dass Sie die Haut darunter nicht einschneiden.

  • Schritt 3

    Die Mangos mit dem Fruchtfleisch nach unten in ein flaches Gefäß legen und mit dem Sirup übergießen, so dass er in die Ritzen einziehen kann. Die Mangos umdrehen und für 2 bis 6 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritt 4

    Die Pistazien in eine trockene Pfanne geben und bei niedriger Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt sind und duften. Herausnehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen, bevor sie grob gehackt werden.

  • Schritt 5

    Die Mangos aus dem Kühlschrank nehmen und den Sirup in eine kleine Pfanne geben. Die Grillplatte in das Gerät einsetzen und GRILL, MAX, wählen und die Zeit auf 6 Minuten einstellen. Während das Gerät vorheizt, den Sirup leicht aufkochen lassen. Gelegentlich umrühren. Nehmen Sie den Sirup vom Herd, sobald er eingedickt und reduziert ist. Etwa 6 bis 8 Minuten

  • Schritt 6

    Wenn das Gerät mit einem Signalton anzeigt, dass es vorgeheizt ist, öffnen Sie es und bestreichen Sie die Grillplatte mit Kokosnussöl. Die Mangos mit dem Fruchtfleisch nach unten einlegen und den Deckel schließen. Die Mangos zu Ende garen lassen und mit einer Silikon-Zange auf einen Teller geben.

  • Schritt 7

    Lassen Sie die Mangos einige Minuten abkühlen, bevor Sie sie umdrehen und auf Servierteller legen. Mit Ricotta, dem reduzierten Sirup und den gehackten Pistazien servieren

Deutsch