Hauptspeisen

Mit Miso glasierter Lachs

Kochmethode:

Ninja Foodi MAX Health Grill & Air Fryer AG551
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Mit Miso glasierter Lachs

Dies ist eine wirklich einfache und köstliche Art, Lachs in diesem Sommer zu genießen. Der Lachs ist saftig und schmackhaft, und der Salat ist super knackig und frisch. Mit gewürztem Klebreis serviert, ist dies eine gesunde und ausgewogene japanisch inspirierte Mahlzeit!

Allergien

Tipp: Allergie-Hinweise

Dieses Gericht enthält die folgenden Allergene: Soy

Rezept-Tags

Zutaten

Für den Lachs

  • 4 Lachsfilets ohne Gräten
  • 3 Esslöffel Misopaste
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1/2 Esslöffel Knoblauchpaste
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1/2 Zitrone, saftig

Für den Reis

  • 2 Tassen Sushi-Reis
  • 2,5 Tassen Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Reisessig

Für den Salat

  • 1/2 Salatgurke, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Apfel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, schräg in Scheiben geschnitten
  • 1/2 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Ponzu
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 1/2 Zitrone, saftig
  • Sesamsamen

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Beginnen Sie mit dem Marinieren des Lachses. Miso, Sojasauce, Reisessig, Zitrone, Honig, Sesamöl und Knoblauch miteinander verquirlen. Die Lachsfilets damit bestreichen und mindestens eine Stunde lang im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritt 2

    Bereiten Sie in der Zwischenzeit Ihren Salat zu. Apfel, Rettich, Gurke, Frühlingszwiebeln und rote Zwiebeln mit Ponzu, Reisessig und Zitrone anmachen. Mit etwas Sesam bestreuen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 3

    Den Reis waschen, bis das Wasser klar ist, etwa 4 oder 5 Mal. Mit dem Wasser in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen

  • Schritt 4

    Die Hitze auf niedrig stellen, abdecken und 18 Minuten kochen lassen. Sobald die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist, mit einer Gabel auflockern. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihren Ninja Foodi MAX Health Grill & Air Fryer AG551UK auf Grill und Hoch vorzuheizen.

  • Schritt 5

    Reisessig, Salz und Zucker miteinander verquirlen und über den Reis gießen. Durchmischen und 10 Minuten durchziehen lassen

  • Schritt 6

    Legen Sie Ihre Lachsfilets auf den Gesundheitsgrill. 6-8 Minuten garen, oder bis die Glasur an einigen Stellen karamellisiert ist. Der Lachs sollte feucht und durchgebraten sein und sich leicht lösen lassen.

  • Schritt 7

    Den Lachs mit dem Ponzu-Salat, den Frühlingszwiebeln und den Sesamkörnern auf einer Platte anrichten. Servieren Sie dazu den gewürzten Klebreis und etwas Ponzu. Guten Appetit!

Deutsch