In der Saison, Nachspeisen

Quark-Rhabarber-Dessert im Glas

Kochmethode:

Ninja Foodi
  • Vorbereitungszeit: 45 Minuten
  • Gesamtzeit: 1h 15 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Quark-Rhabarber-Dessert im Glas

As a topping, a ripe avocado is suitable, but not a must.
Serve with baguette or dark bread

Benötigte Utensilien

Zutaten

  • 25 g Puderzucker
  • 500 g Magerquark
  • 250 ml Schlagsahne
  • 150g Amarettini
  • 300 g Rhabarber
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 2 Esslöffel Himbeerpüree

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Magerquark, Zucker mit den Quirlen eines Handrührgeräts 5 Minuten lang cremig aufschlagen. 250 ml Schlagsahne steif schlagen und unter den Quark heben. Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und grob zerkleinern.

  • Schritt 2

    Rhabarber putzen und in Scheiben schneiden. Rhabarber und Zucker im Ninja Foodi ZEROSTICK Topf mischen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel weich dünsten (3-4 Minuten), aber nicht zerfallen lassen.

  • Schritt 3

    Speisestärke und Wasser glatt rühren und unter Rühren zum Rhabarber geben. Aufkochen lassen, Himbeerpüree einrühren und fein pürieren, beiseite stellen. Abkühlen lassen.

  • Schritt 4

    Dann schichten: Die Amarettini, Quark, Rhabarberpüree, Quarkcreme und zum Schluss wieder Amarettini

Deutsch