Fleisch, Hauptspeisen, Rezepte

Rouladen mit Karotten & Petersilienkartoffeln

Kochmethode:

Ninja Foodi MAX Multi-Cooker OP500
  • Vorbereitungszeit: 45 Minuten
  • Gesamtzeit: 45 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 6 Personen

Rouladen mit Karotten & Petersilienkartoffeln

Zutaten

Für die Rouladen

  • 1 kg Rouladen bzw. 6 Stück
  • 1 ½ Pck. Bacon
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 6EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß gemahlen
  • Bund Möhren & Kartoffeln
  • Frische Petersilie

Für die Bratensoße

  • 400 ml Rinderfond
  • 250 ml Rotwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2-3 EL Butterschmalz
  • 5 Wacholderbeeren
  • 5 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz/Pfeffer
  • 1-2 EL Speisestärke

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe feine Ringe schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und kleinschneiden. Karotte schälen und in feine Stücke schneiden.

  • Schritt 2

    Rouladen auf einem Schneidebrett oder sauberer Unterlage auslegen und mit Senf bestreichen, salzen & pfeffern. Mit 1-2 Streifen Bacon belegen. Zwiebelringhälften nacheinander auf den Bacon legen und mit Paprika bestreuen. (Wer mag gibt gern noch Gewürzgürkchen dazu!) Die Rouladen aufrollen und mit Garn, Rouladennadeln oder Zahnstochern verschließen.

  • Schritt 3

    Ninja Foodie Max Multikocher auf Func: Sear/Sauté auf Temp: Mid-High einstellen. Butterschmalz zugeben und die Rouladen von jeder Seite scharf anbraten. Die Rouladen herausnehmen und kurz zur Seite stellen. Zwiebel, Karotten und Knoblauch andünsten. Mit Rotwein ablöschen und kurz verdunsten lassen. Rinderfond zugießen und die Gewürze direkt in den Sud geben.

  • Schritt 4

    Bund Karotten schälen und evtl. die Karotten einkürzen. Den Gittereinsatz über die Rouladen stellen. Die geschälten Karotten mit Kräutersalz würzen und auf das Gitter legen. Darauf achten, dass die Karotten nicht über der Maximalhöhe liegen.

  • Schritt 5

    Den Multikocher mit dem zusätzlichen Schnellkochtopf-Deckel verschließen und darauf achten, dass das Ventil in der richtigen Position steht. Folgende Einstellung am Ninja Multikocher vornehmen: Func: Pressure – Temp.: 200 – Time: 20

  • Schritt 6

    Nach Beendigung des Schnellkochens, abdampfen oder per manueller Betätigung den Dampf entweichen lassen. Die Rouladen herausnehmen und die Sauce durch ein Sieb abgießen und die Sauce wieder zurück in den
    Ninja Multikocher geben. Speisestärke mit etwas Wasser vermischen und in die Sauce geben. Kurz aufkochen lassen – Temp: High – Func: Sear/Sauté und andicken lassen. Evtl. noch einmal abschmecken.

  • Schritt 7

    In der Zwischenzeit die Beilage vorbereiten, wie z.B. Kartoffeln oder Spätzle. Frische Petersilie waschen und trocknen, kleinschneiden. Fertige Rouladen mit den Karotten anrichten und mit der Soße plus der Beilage auf einem Teller anrichten.

Deutsch