Nachspeisen, Vegan, Vegetarisch

Schokoladen-Protein-Donuts

Kochmethode:

Küchenmaschine
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Schokoladen-Protein-Donuts

Leckere Donuts ohne Reue, vollgepackt mit Eiweiß!

Zutaten

Für die Donuts

  • 150g gekochte Rote Bete, abgespült und abgetropft
  • 100g Zartbitterschokolade, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 150g glutenfreies Mehl
  • 3 Schaufeln veganes Vanille-Proteinpulver
  • 40g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver

Für den Belag

  • 3 Esslöffel weiche Nussbutter
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 2-3 Esslöffel Hafermilch
  • 1/2 Messlöffel Eiweißpulver
  • 1-2 Esslöffel Kakaopulver

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Geben Sie die Zutaten für die Donuts in Ihre Ninja 3-in-1 Küchenmaschine und zerkleinern Sie sie so lange, bis ein dickflüssiger Schokoladenteig entsteht.

  • Schritt 2

    Auf eine 6-Loch-Donutform (gefettet / Silikon) aufteilen und jede Form bis oben hin mit der Mischung füllen. Bei 180 Grad 20-25 Minuten backen, bis sie aufgegangen und fest sind, dann abkühlen lassen.

  • Schritt 3

    Nussbutter, Ahornsirup, Proteinpulver und 2 Esslöffel Milch verquirlen. Die Hälfte davon auf 3 Donuts geben, dann das Kakaopulver und den anderen Esslöffel Milch hinzufügen, um einen Schokoladenbelag zu erhalten, und diesen auf die anderen 3 Donuts geben.

  • Schritt 4

    Mit gehackten Nüssen, Kakaonibs oder Granola garnieren – und genießen!

Deutsch