Backen, Nachspeisen

Gedämpfter Orangen-Biskuitpudding

Kochmethode:

Ninja Foodi MAX Multi-Cooker OP500
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 50 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 8 Personen

Gedämpfter Orangen-Biskuitpudding

Ein gedämpfter Orangenbiskuit in Familiengröße in nur 40 Minuten!

Sie benötigen eine Puddingschüssel mit einem Pfund (550 ml) Inhalt, Pergamentpapier, Schnur und Folie.

Benötigte Utensilien

Allergien

Tipp: Allergie-Hinweise

Dieses Gericht enthält die folgenden Allergene: Eggs

Zutaten

  • 100g weiche Butter oder Margarine
  • 100g Streuzucker
  • 1 groß oder 2 klein Eier
  • 1 Esslöffel fein geschnittene Orangenmarmelade
  • 120g selbsttreibendes Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 2-3 kleine Clementinen-Orangen
  • Fein abgeriebene Schale und Saft von 1 mittelgroßen Orange
  • Zum Einfetten Butter
  • 300ml Kaltwasser
  • Ein halber Teelöffel Zitronensaft

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Fetten Sie zunächst die Puddingschüssel mit Butter ein und schneiden Sie dann mit Ihrem schärfsten Messer dünne Scheiben von den Clementinen. Am besten eignen sich die kleinen, festen Früchte, nicht die weichen, leicht zu schälenden Satsumas oder Mandarinen. Fangen Sie am Boden an und kleben Sie die Scheiben auf den Boden und die Seiten der Schüssel, dann stellen Sie sie beiseite.

  • Schritt 2

    In einer mittelgroßen Rührschüssel die Butter oder Margarine und den Zucker schaumig rühren, dann das Ei (die Eier) hinzufügen und gut verquirlen. Mehl, Backpulver und Ingwer zusammensieben und zusammen mit der Marmelade unter die Masse heben. Die abgeriebene Schale und den Saft einer mittelgroßen Orange hinzugeben.

  • Schritt 3

    Die Mischung in die vorbereitete Puddingschüssel geben und die Oberfläche glattstreichen.

  • Schritt 4

    Verwenden Sie ein Stück Pergamentpapier, das groß genug ist, um bequem über die Schüssel zu passen, und machen Sie in der Mitte eine Falte, damit es sich ausdehnen kann. Sichern Sie es mit einem Stück Schnur. Wenn Ihnen das schwerfällt, befestige ich es mit einem Gummiband. Das Gummiband hält das Papier an seinem Platz und macht es einfacher, die Schnur zu binden. Entfernen Sie das Gummiband, sobald die Schnur gebunden ist. Schneiden Sie das Papier mit einer Schere ab und decken Sie es mit einem Blatt Folie ab. Dieser Pudding kann im Voraus zubereitet werden und dann gekocht werden, wenn Sie bereit sind.

  • Schritt 5

    Geben Sie 300 ml kaltes Wasser zusammen mit einem halben Teelöffel Zitronensaft in die Schüssel des Ninja Foodi Multikochers (um Kalkablagerungen zu vermeiden). Setzen Sie den umkehrbaren Einschub ein und setzen Sie die Puddingschüssel auf den Einschub, wobei Sie die beiden Griffe verwenden, um sie zu sichern.

  • Schritt 6

    Bringen Sie den Druckdeckel an und stellen Sie sicher, dass sich das Druckablassventil in der Position SEAL befindet.

  • Schritt 7

    Wählen Sie PRESSURE mit der Temperatur HIGH und der Zeit 40 Minuten und drücken Sie Start

  • Schritt 8

    Am Ende der Garzeit lässt der Ninja Foodi Multicooker den Druck auf natürliche Weise ab oder Sie können das Druckablassventil auf die Position VENT drehen, um den Dampf schnell abzulassen. Nehmen Sie den Pudding vorsichtig aus dem Gerät, entfernen Sie die Folie und das Papier und stürzen Sie ihn auf einen Servierteller. Schmeckt kochend heiß mit Pudding

Deutsch