Hauptspeisen, Vegetarisch

Süsskartoffel-Kürbis-Curry

Kochmethode:

Ninja Foodi MAX Multi-Cooker OP500
  • Vorbereitungszeit: PT0.30M
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Fertigkeit Leicht
  • Für 4 Personen

Süsskartoffel-Kürbis-Curry

Ein Curry für die Seele, Löffel für Löffel purer Genuss, die Farbe allein macht schon richtig Freude und wenn ihr es erst schmecken könntet… dazu ist es richtig gesund und steckt voller guter Inhaltsstoffe!

Benötigte Utensilien

Rezept-Tags

Zutaten

  • 300 g gewürfelter Butternut Kürbis
  • 1 Dose (265 g) abgespülte Kichererbsen
  • 300 g gewürfelte Süsskartoffel
  • 5 EL rote Linsen abgespült
  • 3 cm Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 500 ml Kokosmilch
  • 1 EL Kokosöl zum Anbraten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 TL Kokos Curry
  • 2 TL Madras Curry
  • Salz und Chiliflocken (optional)

Art der Zubereitung

Beim Aufrufen des Kochmodus - Wir werden Ihren Bildschirm so aktivieren, dass er "immer eingeschaltet" bleibt, um unnötige Unterbrechungen während des Kochens zu vermeiden!

Kochmethode

  • Schritt 1

    Das geschnittene Gemüse in den Kochtopf des Ninja Foodi Multikochers geben und mit 1 EL Kokosöl  mit der Funktion „SEAR/SAUTE“ auf der Stufe „High“ anbraten

  • Schritt 2

    Die Linsen und die Gewürze dazugeben, umrühren und mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch aufgießen.

  • Schritt 3

    Druckdeckel des NInja Foodi Multikochers verschließen und auf „PRESSURE“ „HIGH“ für 2 Minuten stellen, das Ventil auf „Seal“ stellen. Dannach schnell den Druck ablassen, indem das Ventil auf „Vent“ gestellt wird.

  • Schritt 4

    Dann die Kichererbsen dazugeben. Für weitere 5 Minuten nochmals mit der Funktion „SEAR“ „High “ köcheln lassen

  • Schritt 5

    Abschmecken und dann in einen tiefen Teller Schöpfen. Optional dazu Koriander oder Petersilie reichen

Deutsch